Große Vorbilder sind grundsätzlich eine feine Sache. Wer beginnt, seine Website zu entwickeln, ist immer gut beraten, einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Was funktioniert bei anderen? Was machen erfolgreiche Marken, um ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren? Daran ist auch nichts Schlechtes festzustellen. Immerhin kann man von den großen Marken wie Apple, Google – oder den Gurus deiner Nische – viel lernen. Doch rasch beginnt man die Strategien der großen Marken zu kopieren.

Podcast: 5 beliebte Landingpage-Fehler (Teil 2)

von Kickstart Business

Fehler 2: Kopieren großer Marken

Man denkt, was für die „großen“ Marken funktioniert, kann für mich sicherlich ebenfalls sinnvoll sein. Auch die einschlägigen Ratgeber zu Website, Marketing und Business nutzen als Beispiele natürlich bekannter Marken.  Hier werden Vorbilder genutzt, große Vorbilder erfolgreiche Marken, und dann wird geschaut: „Was haben die für Marketingkampagnen? Was hat dort  funktioniert? Und assoziiert der Leser, das diese erfolgreichen Millionen-Kampagnen eine gute Grundlage auch für unsere Strategie sind. Denn warum sollte der Erfolg nicht reproduzierbar sein, oder?

Doch so schön es ist, sich inspirieren zu lassen, so wenig nutzt es unserem Marketing. Ich bin zwar ein großer Fan davon, von großen Marken zu lernen. aber man darf nicht vergessen, dass das Marketing dieser Marken auf einem ganz anderen Level stattfindet.  Wenn wir uns unsere Position auf dem Markt anschauen, dann ist diese grundlegend anders als das Standing von zum Beispiel Apple.

Erfolgreiche Landingpages kann man nicht 1:1 kopieren – ohne die Psychologie zu verstehen. Klick um zu Tweeten

Bringt Apple ein neues iPhone auf den Markt, dann braucht Apple nicht mehr erklären, wer Apple oder was das iPhone ist. Jeder kennt die Marke. Apple hat sich über Jahrzehnte einen Ruf in den Communities aufgebaut und mit unglaublichen Budgets eine solide Marktposition erarbeitet.

Dies trifft aber nicht auf uns zu. Wir haben in der Regel kein Milliarden-Unternehmen hinter uns stehen. Wir haben daher eine andere Ausgangslage. Entsprechend müssen wir auch ein anderes Marketing betreiben. Wir müssen unseren Kunden erklären wer wir sind und was wir machen. Wir müssen noch das Vertrauen in uns und in unsere Leistungen aufbauen. All dies muss auf unserer Landingpage geschehen.

Aus diesem Grund werden wir scheitern, wenn wir die Konzepte von großen Vorbildern kopieren. Wir können uns gerne inspirieren lassen,  aber inhaltlich müssen wir unsere Landingpage unserer Ausgangssituation entsprechend aufbauen.

Workshop: Die Perfekte Landingpage

Pin It on Pinterest

Share This