Willkommen zum vierten Teil meines kleinen Video-Workshops: „Videos mit kleinem Budget“. Heute geht es um das gruselige Thema: Wie rettest du dich vor der Kamera! Eines ist wohl unbestritten: Niemand ist „natürlich“ vor der Kamera. Man beginnt Texte wie in der Schule aufzusagen oder stottert sich durch sein Drehbuch. Aber keine Sorge: Deswegen muss man die Kamera nicht fürchten. Im Gegenteil! Und hier zeige ich dir auch warum …

Übrigens: Wenn du die ersten Teile nicht gesehen hast, findest du hier den Workshop zusammengefasst:
https://www.youtube.com/playlist?list=PL-PMjsuvqPhNhp0C6tFXeCy316qDBxCIj

Gefällt dir das Video? Hier kannst du meine Videos abonnieren:
http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=TheDesignersinn

Hier findest du weitere Videos:
https://www.youtube.com/user/TheDesignersinn/

Pin It on Pinterest

Share This