Videoleuchten können teuer sein. Das richtige Videolicht gibt es aber auch sehr preiswert. Eine professionelle Studiobeleuchtung ist Gold wert. Die Hautfarben sind schön, die Schatten optimal ausgeleuchtet und die Höhen clippen nicht. Aber nicht jeder kann in einem Foto- oder Fernsehstudio seine Filme produzieren. Die gute Nachricht ist: Dies ist auch nicht nötig. Denn mit ein paar kleinen Tricks kann man völlig kostenlos oder für ein paar Euro hervorragende Ergebnisse erzielen. In diesem Kurs zeige ich die 5 Möglichkeiten, deine Videos besser auszuleuchten.

Setup mobil

Yongnuo YN 160 II LED
https://www.amazon.de/gp/product/B00UFCLGXS/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Mein Setup Grundlicht:
TecTake® Komplettes Profi Fotostudio Set
https://www.amazon.de/gp/product/B00H4EZSX4/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1

Setup Studio

LED Videoleuchte Videolicht Boling BL-2220PB Bi-Color 2er Set 38W 576 LEDs CRI 95+
https://www.amazon.de/gp/product/B01FWG98EU/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1:

Teil 1: Die richtige Kamera:
http://designers-inn.de/reviews/beste-vlog-cam-test-canon-70d-gx7-nikon-800d-iphone/

Teil 2: Der gute Ton
http://designers-inn.de/blog/videos-mit-kleinem-budget-audio-aufnehmen/

Gefällt dir das Video? Hier kannst du meine Videos abonnieren:
http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=TheDesignersinn

Hier findest du weitere Videos:
https://www.youtube.com/TheDesignersinn/

Pin It on Pinterest

Share This